Unser Thema: „Rituale“

Vom 9. bis 26. September richten wir 2021 einen Scheinwerfer auf unterschiedliche Rituale – auf solche, die von gesellschaftlicher Relevanz sind, und ebenso auf jene, die eine ganz persönliche Bedeutung in sich tragen; mal ein hochemotionales Erlebnis, mal eine fest in den Alltag integrierte Handlung. Es erwarten Sie renommierte Autorinnen und Autoren sowie Schauspielerinnen und Schauspieler an besonderen Spielstätten Niedersachsens. Lassen Sie Ihren September zum Ritual werden: Entdecken Sie das 15. Literaturfest Niedersachsen.

Der Vorverkauf startet am 15. Juli.

Programmbuch digital

In unserem digitalen Programmbuch finden Sie alle Informationen zu den Veranstaltungen, zusammen mit verbindenden Texten. Links in der chronologischen Übersicht führen Sie direkt zu den weiterführenden Infos auf unserer Website.

Digitales Programmbuch herunterladen

Aktuelle Highlights

Zur aktuellen Lage

Wir blicken mit Zuversicht auf unsere 15. Festivalsaison: Der Vorverkauf für das gesamte Festivalprogramm startet Mitte Juli.
Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, damit Sie über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden bleiben.

Um Ihnen einen Einblick in den aktuellen Planungsstand, das Thema und Neuerungen zu geben, haben wir die Festivalmacherinnen Susanne Mamzed und Sarah Hollender interviewt.

Was erwartet die Besucherinnen und Besucher?

Was hat es mit dem Thema „Rituale“ auf sich? Welche Schauspieler und Autorinnen sind dabei? Was ist in diesem Jahr neu? Wir haben mit Intendantin Susanne Mamzed gesprochen und sie hat uns verraten, warum sie sich in diesem Jahr ganz besonders auf das Literaturfest Niedersachsen freut.

Mit Sicherheit ein schönes Festival

Als Projektmanagerin plant und organisiert Sarah Hollender zusammen mit Susanne Mamzed das Literaturfest Niedersachsen. Im Interview erklärt sie uns, wie sie dafür sorgt, dass das Literaturfest auf alle Eventualitäten vorbereitet ist.

Rituale im Alltag

Persönliche Rituale

Wir haben Kolleginnen und Kollegen, aber auch unsere Festival-Freundinnen und -Freunde gefragt: „Was sind Ihre besonderen, ganz persönlichen Rituale“? Die Sie pflegen, weil das in Ihrer Familie so Brauch oder in Ihrer Gegend so üblich ist, oder weil Ihnen die rituelle Handlung einfach vertraut ist und gut tut.

Lesen Sie hier kleine, individuelle Geschichten über Rituale, und schreiben Sie uns gerne, welches Ihr besonderes Ritual ist. Unter den Einsendungen verlosen wir fünf unserer neuen Literaturfest-Schreibmäppchen

trending_flat

Lesekreise online

Mit „Literaturfest erlesen – Lesekreiseonline“ bringt das Literaturfest Niedersachsen in Kooperation mit den Literaturhäusern in Niedersachsen Menschen zusammen: Hier können sich interessierte Leserinnen und Leser über Bücher, Texte oder Fragestellungen austauschen, die in diesem Jahr zum Thema „Rituale“ im Mittelpunkt stehen. In mehreren Terminen werden Auszüge aus Romanen oder andere, kurze Texte gelesen und dann gemeinsam besprochen, das alles kundig moderiert.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Termine.

trending_flat

Sie finden uns auf Facebook und Instagram

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Hier können Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden, der Sie regelmäßig über Neuigkeiten informiert.